Direkt zum Inhalt
Beratung Häusliche Gewalt

Sexuelle Belästigung 

Sexuelle Belästigung im Alltag oder am Arbeitsplatz sind Formen Sexualisierter Gewalt. Als Mittel zur Machtausübung werden Abhängigkeitsverhältnisse einseitig sexualisiert und damit aufrechterhalten, zum Beispiel durch Bemerkungen sexuellen Inhalts, taxierende Blicke oder körperliche Berührungen.

Sexuelle Belästigung ist ein Straftatbestand. 

Betroffene Frauen erhalten bei uns Hilfe und Unterstützung. Darüber hinaus bieten wir für Firmen und Betriebe Schulungen zum Umgang mit sexueller Belästigung am Arbeitsplatz an. Die Schulungen richten sich an Führungskräfte, Vorgesetze, Beschäftigte in der Personalverwaltung, Mitglieder des Betriebs- und Personalrats sowie Gleichstellungsstellen und Referent*innen.

Inhaltlich werden die Seminare individuell an die Auftraggeber*in, sowie die Ressourcen vor Ort angepasst.

Sprechen Sie uns gerne an! 

 

  02043 66699
  team@frauenberatungsstelle-gladbeck.de